Suche in http://gruene-siegen-wittgenstein.de/

Günter Jochum bei Facebook

Günter Jochum

Geboren am 18. 10 1955 in Dreis-Tiefenbach

 

Anschrift: Zitzenbachstraße 44, 57223 Kreuztal
Mail: Guenter.Jochum(at)t-online.de


Schulischer und beruflicher Werdegang:

1962 – 1970 Volks- bzw. Hauptschule Dreis-Tiefenbach  
1970 – 1972 Gewerbliche Berufsfachschule Hüttental-Weidenau  (Mittlere Reife)
1972 – 1975 Ausbildung als Technischer Zeichner, Fa. Waldrich in Siegen
1975 – 1977 Siegerlandkolleg Hüttental-Weidenau  (Hochschulreife)
1978 – 1983 Studium der Theologie (Wuppertal, Bonn, Siegen)
1983 Erste Theologische Prüfung
1983 – 1985 Vikariat in der Evangelischen Kirchengemeinde Netphen
1985 Zweite Theologische Prüfung
1985 – 1989 Pastor im Hilfsdienst in der Evangelischen Nikolaikirchengemeinde in Siegen
1989 – 1996 Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde Wilnsdorf
1996 – 1999 Krankenhauspfarrer im Bethesdakrankenhaus Freudenberg und im Evangelischen Krankenhaus Kredenbach
1996 – 2011 Krankenhauspfarrer des Evangelischen Jung-Stilling-Krankenhaus
Seit 2011 Krankenhauspfarrer des Kreisklinikums Siegen



Berufsbegleitendes:

1991 – 1993 Weiterbildung: Gemeindeberatung und Organisationsentwicklung
1991 – 2004 kontinuierliche Beratungspraxis zunächst als Mitglied des Vereins „Gemeindeberatung und Organisationsentwicklung in der Ev. Kirche von Westfalen e.V.“ dann in eigener Verantwortung im Rahmen einer genehmigten Nebentätigkeit. (Konfliktberatungen, Projektberatungen, Beratung und Steuerung von Leitbildentwicklungs- und Strukturveränderungsprozessen in Kirchengemeinden und Kirchenkreisen. Supervision von Ausbildungsgruppen und Mitwirkung bei der Durchführung von Weiterbildungen (Gemeindemanagement; Organisationsentwicklung).
1995 – 2003 Vorsitzender des Struktur- und Leitbildausschusses des Kirchenkreises Siegen
Seit 1999 aktives Mitglied der Notfallseelsorge Siegerland
Seit 2006 Teilnehmer am Runden Tisch (Kreis Siegen-Wittgenstein) gegen Häusliche Gewalt
2006 – 2007 Fernlehrgang „Berater für Ethik im Gesundheitswesen“



Politik:

Seit 2004 Mitglied Bündnis 90 / Die Grünen
Seit 2004 Ratsmitglied der Stadt Kreuztal; Mitglied im Sportausschuss (bis 2009)
Seit 2009 Vorsitzender des Sozialausschusses der Stadt Kreuztal; Mitglied im Haupt- und Finanzausschuss; Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft und Touristik
Seit 2012 Als sachkundiger Bürger Mitglied im Kreispolizeibeirat, Mitglied im Arbeitskreis zur Inklusion - Gesundheit Mitglied im Arbeitskreis Gesundheit – Krankenhausplanung
Seit 2012 Mitglied der Kreistags(gesamt)fraktion von Bündnis 90 / Die Grünen